15. Juli 2020

  • Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr
    Ort: Leinfelden-Echterdingen
    Preis: 129,00 € zzgl. 19% USt.
    Zwangsvollstreckungsangelegenheiten automatisiert und schnell in RA-MICRO bearbeiten! Vom Forderungskonto anlegen bis zu den sonstigen Maßnahmen

    Inhalt:
    - Vollstreckungsaktenanlage
    - Forderungskonto anlegen, buchen/bearbeiten
    - Optionen im Forderungskonto
    - Buchungsarten
    - Vorgerichtliches Mahnschreiben
    - EDA Mahnbescheid/Barcodemahnbescheid
    - Vollstreckungsbescheid
    - Pfändungs- und Überweisungsbeschluss mit Neuerungen
    - Durchsuchungsanordnung
    - Ratenberechnung
    - Tilgungsplan
    - ZV-Maßnahmenplaner
    - ZV-Abrechnung

    Preis: 129,00 €
    zzgl. 19% USt.


    Teilnahmebedingungen
    AnmeldenTermin exportieren (ics)
  • Zeit: 16:00 - 16:30 Uhr
    Ort: Online
    Preis: 49 EUR
    Im Rahmen eines Konjunkturpakets zur Bewältigung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise hat die Bundesregierung am 04.06.2020 eine Senkung der Mehrwertsteuer beschlossen. Diese soll von aktuell 19 auf 16 Prozent sinken, der ermäßigte Satz von sieben auf fünf Prozent. Stichtag ist der 01.07.2020, die Änderung soll derweil bis Dezember dieses Jahres gelten. Die geplante Senkung der Mehrwertsteuer wird natürlich auch in der aktuellen RA-MICRO Version Berücksichtigung finden. Als RA-MICRO Kunde sind Sie somit auf der sicheren Seite. Die geänderten Steuersätze werden rechtzeitig implementieren, damit Sie wie gewohnt arbeiten können. Was Sie aus heutiger Sicht in RA-MICRO beachten sollten und bei zukünftigen Abrechnungen/Gebührentatsbeständen beachten sollten, erfahren Sie in diesem Webinar.

    Inhalt:
    - Grundeinstellung in RA-MICRO ab 01.07.2020
    - Buchungsszenarien mit Leistungszeiträumen bis 30.06.2020, ab 01.07.2020 und ab 01.01.2021
    - Was gibt es bei Vorschuss- und Teilabrechnung mit 16% bzw. 19% USt. zu beachten
    - Arbeiten mit Vorlagen und Entwürfen

    Preis: 49,00 €
    zzgl. gesetzl. USt.


    Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass dieses Webinar keine steuerliche Beratung eines Steuerberaters ersetzt, und daher keinerlei Ansprüche für aus diesem Webinar resultierende steuerlich Beratungskosten gem. StbVV gegenüber der RA-MICRO Süd geltend gemacht werden können.

    Teilnahmebedingungen
    AnmeldenTermin exportieren (ics)